Schulpartnerschaft überwindet Grenzen!

Die Lesenacht ...

... ist ein Gemeinschaftsprojekt der Namaste Nepal S-GmbH und des Taschenbuchladens.
... fand das erste Mal im Jahr 2015 statt.
... ist Eintrittsfrei. 100% der Spenden, die eingesammelt werden, wie auch der Gewinn beim Catering, gehen in unsere Projekte in Nepal.

Die 5. Lesenacht

16. November 2019, ab 19:00 Uhr

Im Geschwister-Scholl-Gymnasium, Haus Albertinum

Wir freuen uns über den Autor und Kabarettist Bernd Lutz Lange als Abschlussleser!

Das Prinzip der Lesenacht

Es werden parallel verschiedene Lesungen angeboten. Alle 30 min. besteht die Möglichkeit eine neue Lesung zu besuchen oder in die Lesenacht einzusteigen.

Bei der Lesenacht hauchen Freiberger Persönlichkeiten ihren Lieblingsgeschichten neues Leben ein.

Bei der Lesenacht liegen Faltblätter aus, mit deren Hilfe man auswählen kann, in welche Lesung man geht.
Jedes Jahr gibt es einen "Stargast", dem bei der letzten Lesung des Abends alle Gäste zusammen in der Aula lauschen.

Einblicke

Mehr erfahren:

Wir freuen uns auf Sie!