Schulpartnerschaft überwindet Grenzen!

Namaste Nepal Kathmandu

Um unsere Projekte in Nepal erfolgreich umsetzen zu können, benötigen wir die Hilfe kompetenter Partner und Freunde vor Ort. Diese Unterstützung bekommen wir seit Februar 2007 durch das Team der NGO Namaste Nepal Kathmandu. Eine NGO (Nichtregierungsorganisation) ist ein demokratisch strukturierter Interessenverband, der nicht gewinnorientiert arbeitet. Namaste Nepal Kathmandu koordiniert und entscheidet zu allen Maßnahmen, die in Nepal umgesetzt werden sollen. Durch die Arbeit unserer Partner-Organisation können gemeinsam geplante Projekte effizient durchgeführt werden. Namaste Nepal Kathmandu hat ein eigenes Konto für uns angelegt, dies ist Grundvoraussetzung für den Geldtransfer. Des Weiteren können alle Finanzvorgänge nachvollzogen werden, was ein wichtiger Bestandteil für die Transparenz unserer Arbeit ist.

Mohan Lal Shrestha

… ist Vorsitzender von Namaste Nepal Kathmandu, langjähriges Vorstandsmitglied im Schulkomitee und engagiert sich sehr bei der Gemeinschaftsentwicklung. 18 Jahre lang war er Vorsitzender und Verantwortlicher der Kali Devi School und somit einer unserer ersten Kontaktpersonen in Gati. Mohan hat mit seiner Arbeit die Bildungs- und Dorfentwicklung in Gati stark bereichert. Zu seinen Hauptaufgaben bei Namaste Nepal Kathmandu gehören zum Beispiel:

  •  Erstellen von Empfehlungsschreiben
  •  Beglaubigen verschiedenster Dokumente (Persönliches, Land, Häuser, Bürgerschaft, Schlichtungen und Beziehungen) sowohl in Nepali als auch in Englisch
  •  Verwalten gewisser Daten und öffentlichen Besitzes
  •  Sicherstellen der ausreichenden Versorgung mit Gütern und Dienstleistungen
  •  Handeln bei jeglicher Missachtung der Bauvorschriften
  •  Verfassen monatlicher Berichte zu Fortschritt und Entwicklung
  • Beauftragen der Bezirksmitglieder mit gewissen Funktionen, Pflichten und Verantwortlichkeiten

Vishow Raj Gyawali

… ist ein Gründungsmitglied und Generalsekretär von Namaste Nepal Kathmandu.

Er stammt ursprünglich aus Gulmi (südwestlich von Pokhara gelegen), hat einen Bachelor in Landwirtschaft und einen Master in Entwicklungswissenschaften. Sein Interesse konzentriert sich auf alles, was nach Abenteuer klingt, z.B. Mountainbiking, Bouldering/Freeclimbing und Trekking. Letzteres machte sich Raj zum täglichen Geschäft, indem er sein eigenes Touristenunternehmen „Socialtours“ gründete. Er und sein Team planen unseren jährlichen Aufenthalt in Nepal, beispielsweise mit der Organisation unserer Trekkingtour und unserer Übernachtungen.

Nima Lama

… ist ein Gründungsmitglied und Leiter der Finanzabteilung von Namaste Nepal Kathmandu.

Er stammt ursprünglich aus Sermathang und ist ausgebildeter Tourismusunternehmer. Mittlerweile führt er sein eigenes Trekkingunternehmen „Charity Trekking Nepal“. Nima ist sozial sehr engagiert und Teil verschiedener gemeinschaftlicher Organisationen. Früher war er Schulleiter und Lehrer an der Yangrima School in Sermathang, welche später von Maoisten zerstört wurde. Seine Hauptaufgaben bei Namaste Nepal Kathmandu sind beispielsweise:

  •  Einführen, Verhandeln und Verbessern der Gesetzgebung
  •  Kontrolle der überwachten Abteilungen
  •  Budgetempfehlungen an Abteilungen
  •  Abhaltung öffentlicher Anhörungen
  •  Vorladen von Ministern und Beamten für vorzeitige Informationen

Durga Das Shrestha

… ist ein Gründungsmitglied und Vizepräsident von Namaste Nepal Kathmandu.

Er stammt ursprünglich aus Sakuwa. Zeitweise war Durga im „Borderlands Resort Nepal“ als Manager tätig und arbeitet noch immer als Sozialarbeiter. Er besitzt gute Kenntnisse im Bauwesen und wurde deshalb von Namaste Nepal Kathmandu zum Bauleiter ernannt. Nun betreut er unseren Schulbau in Gati VDC.

Chitra Bahadur Rana

… ist Namaste Nepal Kathmandu im Jahr 2013 beigetreten und der Vizepräsident der Organisation.

Ursprünglich stammt er aus Dansing und ist pensionierter Soldat der indischen Armee.

Sein Interesse an Sozialarbeit hat Chitra zum Beitritt zu Namaste Nepal Kathmandu motiviert.

Kul Bahadur Tamang

… ist Namaste Nepal Kathmandu im Jahr 2013 als Repräsentant Dandakateris beigetreten und mittlerweile ein Vorstandsmitglied. Kul ist jung, sozial sehr aktiv und derzeit in unterschiedlichen sozialen Organisationen tätig.

Griha Laxmi Tamang

Griha Laxmi Tamang… ist neue Schatzmeisterin von Namaste Nepal Kathmandu. Sie ist eine der aktiven sozialen Motivatoren aus dem Dorf Mandra, für dessen  Kindergarten sie bei der Gründung Raum in ihrem eigenen Haus schuf. Sie war Gesundheitsassistentin im Community Health Center in Dadakateri und Teilzeit-Gesundheitsassistentin. Sie arbeitete so mehrere Jahre lang im Gati Health Center mit der Unterstützung von Namaste Nepal. Nach ihrem Rückzug aus dem Gesundheitszentrum war sie drei Jahre lang Vorsitzende der Shree Gorakhnath Basic School in Mandra. Nach Abschluss ihrer Schulzeit zog sie für eine vorübergehende Besichtigung von Mandra nach Kathmandu.

Dhana Maya Shrestha

… ist neues Vorstandsmitglied von Namaste Nepal Kathmandu aus Gati Village. Sie hat sich an verschiedenen sozialen Aktivitäten im Dorf beteiligt und war aktives Mitglied im Vorstand der Muttergruppe, der sogenannten Gati Mother Group, im Schulverwaltungsausschuss und im Kindergartenverwaltungsausschuss. Sie führte eine Schneiderei im Dorf, nachdem sie eine von Namaste Nepal unterstützte Schneiderausbildung absolviert hatte. Sie engagierte sich viel und organisiert verschiedene Veranstaltungen im Dorf. Derzeit lebt sie mit ihren Kindern vorübergehend in Barhabise, um diese bei ihrer Hochschulausbildung zu unterstützen.

Tara Bahadur Shrestha

… ist neues Vorstandsmitglied von Namaste Nepal Kathmandu aus Dandakateri. Er hat sich an verschiedenen sozialen Aktivitäten im Dorf Dandakateri beteiligt und war ein wichtiges Mitglied der dort ansässigen Geschäftsleitung. Er hat an verschiedenen Aktivitäten von Namaste Nepal in diesem Ort mitgewirkt, zum Beispiel leistete er Unterstützung bei der Planung und der Betreuung des Schulbaues in Dandakateri. Er war Vorsitzender des Schulverwaltungsausschusses und übergab sein Amt nach Beendigung seiner Amtszeit an Japhare Tamang. Er ist ein aktives Mitglied des Schulmanagementkomitees, das er von Dandakateri aus vertritt, da seine Kinder die Kali Devi Secondary School in Gati für die Sekundarstufe besuchen.

 

Budda Shrestha

… ist neues Vorstandsmitglied von Namaste Nepal Kathmandu aus dem Singarche Village. Er ist ein junges und engagiertes Mitglied des Dorfes. Er ist als Büroassistent im Gemeindebüro Barhabise - Gemeindebezirk Nr. 5 und 6 (ehemals Gati VDC) - tätig. Der junge Mann verfügt über fundierte Kenntnisse der formalen und offiziellen Aktivitäten sowie der Planung und Umsetzung des Programms der Regierung für lokale Entwicklung, da er seit langem im Gemeindeamt tätig ist.

Sankar Bishowkarma

… ist neues Vorstandsmitglied von Namaste Nepal Kathmandu aus Sotang. Er ist ein junger Mann, der sich für viele soziale Aktivitäten und die Verbesserung der Bildung im Dorf interessiert. Obwohl er aus Sotang kommt, lebt er in Sakuwa und ist Vorsitzender des Schulleitungsausschusses der Deep Jyoti Basic School in Sakuwa.

 

Ein weiterer wichtiger Partner in Nepal:

Die Aufgaben in Nepal sind aber nicht nur auf ehrenamtlicher Basis erfüllbar. Deswegen ist Nima Tshering Lama seit 2011 bei Namaste Nepal Kathmandu als Projektkoordinator angestellt.

Nima stammt aus Helambu Rural, lebt aber schon viele Jahre in Kathmandu. Er hat einen Masterabschluss in Entwicklungswissenschaften an der Purbanchal Universität erlangt.

Nima plant alle Projekte vor Ort und ist auch für deren Umsetzung verantwortlich. Er erstellt jährlich den Finanz- und Projektplan für Nepal, dokumentiert die Entwicklungen in Gati und den Nachbardörfern und ist unser erster Ansprechpartner, wenn wir Fragen zu unserem Projekt haben. Bei seinen regelmäßigen Dorfbesuchen spricht er mit den Bewohnern zudem über aufgetretene Probleme oder Zukunftswünsche.

Nimas großes Engagement ist die Basis für die erfolgreiche Projektarbeit.