Schulpartnerschaft überwindet Grenzen!

Nepallauf 2015 – Laufen um zu helfen

Wir schauen zurück auf 48 Stunden Nepallauf 2015!
Ihr alle, Läufer, Sponsoren, Helfer und Unterstützer, habt Großartiges geleistet! Ohne euch wäre dieser Lauf nicht möglich!

Ohne euch könnten wir diesen vorläufigen Endstand nicht verkünden:
1.268 Läufer
29.296 Runden
9.433 km
27.324,62 EURO – Läufer und Sponsoren haben es geschafft, dass erstmalig eine 27 vor den nächsten drei Stellen steht. Wir sind sprachlos, überwältigt, freuen uns riesig und sagen DANKE, Dhanyabad!

Für die Firmenchallenge verkünden wir folgendes Ergebnis:
1. Platz: ikk classic mit 177 Runden
2. Platz teilen sich SIltronic und das Kreiskrankenhaus Freiberg mit jeweils 170 Runden

Aber wir möchten auch die weiteren Teams erwähnen:
Schwarzlicht und Team REWE und die Zahnarztpraxis Vogel, die als reines Frauenteam an den Start gegangen sind und für diese Spitzenleistung einen Miniwanderpokal bekommen!

Ihr alle wart großartig und wir können es nicht oft genug sagen: DANKE DANKE DANKE!

Autor:

Steffen Judersleben

Projektkoordinator der Schülerfirma